dima
  • Vergänglichkeit

    Der Creativ Club Austria und JVM/Donau haben mich im Frühjahr 2012 auf die Suche nach Spuren der Vergänglichkeit geschickt. Sie waren nicht schwer zu finden. Vor allem in Zeiten wie diesen, in denen sich die Welt immer schneller zu drehen scheint und das Heute meist schon wieder von gestern ist. Umso wichtiger ist es wohl den Augenblick zu leben und es wie Sokrates zu halten: "Bedenke stets, dass alles vergänglich ist; dann wirst du im Glück nicht zu fröhlich und im Leid nicht zu traurig sein". 5-teilige Serie - 2012 Wien